Die Welt befindet sich im Krieg Arm gegen Reich

oder besser: Ausgebeutete gegen Ausbeuter. Ideologien sind nur Symptome und gleichzeitig die Werkzeuge der Reichen.

Alleine das Geldsystem ist Dauerkrieg. Wann begreifen das die Politiker und "Intellektuellen" endlich?

Es ist ein Tabu, das zu begreifen. Unerhörter Reichtum ist ein unerhörter Eingriff in die Ordnung der Natur.