PecuniaOlet

Ignaz der Nazi frägt:

("Nazi" ist die frühere Koseform des Vornamens "Ignaz", die abwertend für Deutsch-Österreicher und Deutsch- Böhmen verwendet wurde. Erst Kurt Tucholsky verwendete den Begriff erstmals 1923 für die Nationalsozialisten. Möglicherweise wegen des Deutsch-Österreichers?)

Der Mensch subtropischer Wildbeuterkulturen musste durchschnittlich zwischen zwei und fünf Stunden täglich zum Erhalt seines Lebensunterhaltes inklusive Zubereitung von Nahrung aufwenden. (Marshall Salins, Anthropologe) .

Anschließend konnte er sich gepflegt der Höhlenmalerei und der Mutti widmen , danach kiffen und unterm Wasserfall duschen.

"Zahlreiche Studien belegen, dass selbst Jäger und Sammler karger Trockenräume in der Regel keinen Mangel litten und im Durchschnitt deutlich mehr Freizeit zur Verfügung hatten als moderne Erwerbstätige." (Wikipedia)

Weshalb muss der heutige Mensch moderner Ausbeuterkulturen trotz zig-tausendfach erhöhter Produktivität für seine Grundbedürfnisse Wohnen und Ernährung durchschnittlich länger arbeiten?

Weil alle Nazis sind, die dieser Frage nachgehen.