Der europäische "Cordon Sanitaire" der Pest des Universums stinkt zum Himmel!

Der europäische "Cordon Sanitaire" der Pest des Universums stinkt zum Himmel!

Die Pest (Yersinia pestis USraelis), der Schwarze Tod, konnte bisher fast nirgendwo auf der Welt wirklich aus­ge­rot­tet werden, auch nicht in Europa und schon gar nicht in der BRiD. Die Menschen weltweit leiden weiterhin still unter dieser ansteckenden, extrem gefährlichen und totgeschwiegenen Seuche. Uns wurde weisgemacht, Impfen würde helfen, aber das ist natürlich Blödsinn. Jeder weiß, dass Impfen nicht eine einzige Krankheit ausgerottet, keinen einzigen Kranken geheilt oder vor Ansteckung geschützt hat. Im Gegenteil, wer impft, hält die Seuche am Leben.

Die Pest befällt nun immer mehr Regionen in Zentral- und Osteuropa, womit die Seuche jeden Tag bedrohlicher wird.

Was kann getan werden, um das restliche Europa vor dem Überspringen dieser extrem gefährlichen Seuche zu schützen, was können Menschen in den betroffenen Ländern tun?

Alles lesen ...