Nackt im Paradies! Von Kleidung und Fell!

Nackt im Paradies! Von Kleidung und Fell!

Adam und Eva lebten nackt, im Paradies. Dies ist ihr natürlicher Zustand! Nackt kommen wir auf die Welt und nackt gehen wir wieder. Alles dazwischen, ist eine von Menschen gewollte Verkleidung. Eigentlich ist die „Kleidung“ die Folge des Sündenfalls, weil es etwas versteckt, was wir von Natur aus sind und auch zeigen sollten.

Ohne Masken und Verkleidung, sein, wer wir sind!

Wer sich so zeigen kann besitzt Mut, Vertrauen und Wahrhaftigkeit.

Adam und Eva werden aus dem Paradies vertrieben, weil sie vom Baum der Erkenntis genascht haben. Somit wissen sie, das sie nackt sind. Sie haben ihre Unschuld verloren und bedecken sich, oder Verstecken sich.

Wenn Schöpfung gewollt hätte, das wir Kleidung tragen, dann würden wir mit Kleidung auf die Welt kommen, oder mit Fell, Federn und Schuppen!

Wir kommen aber, nackt und mit Haut zur Welt! Und das ist auch gut so!

Die Schöpfung ist perfekt. Was der Mensch, für Regeln erfindet, ist es leider nicht.