Journalisten, es wird Zeit für euch.......ab sofort, nur die Wahrheit zu schreiben !

http://www.dorfling.de/index.php/home/chef-blog/politik/478-journalisten-es-wird-zeit-fuer-euch
Erstellt am Mittwoch, 09. Oktober 2013 00:47Geschrieben von Peter

Ja, liebe Journalisten, es wird Zeit für euch, wieder das zu tun, für was ihr den Ruf als vierte Macht im Staat erworben habt. Zur Erinnerung, verborgene Dinge ans Licht zu holen, Lügen zu entlarven und echte Informationen zu verbreiten, das war und ist die Aufgabe die ihr zu erfüllen habt.

Es ist nicht eure Aufgabe, Aussagen von Politikern, Pressesprechern und „Experten“ nur kommentarlos in schriftlicher Form zu wiederholen.

Es ist eure Aufgabe, diese Aussagen objektiv zu hinterfragen und auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen und sie dann als Wahrheit, inhaltsloses Geschwafel oder Lüge gekennzeichnet der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Es ist nicht eure Aufgabe, Sachverhalte, Fakten und Geschehnisse zu verschweigen.

Es ist eure Aufgabe, das was verschwiegen werden soll publik zu machen.

Es ist nicht eure Aufgabe, die von den großen Nachrichtenagenturen vorgegebenen Meldungen um ein paar Sätze zu erweitern und dann als vermeintlich ordentlich recherchierte Artikel zu verbreiten.

Es ist eure Aufgabe, zu recherchieren und investigativ tätig zu sein.

Es ist nicht eure Aufgabe, über mittlerweile Jahrzehnte indoktrinierte Wahrheiten als unumstößlich anzusehen.

Es ist eure Aufgabe, an vermeintlichen Wahrheiten zu rütteln.

Es ist nicht eure Aufgabe, euch eitel im Glanz der „Elite“ zu sonnen.

Es ist eure Aufgabe, als Verbreiter der Wahrheit gefürchtet und geachtet zu sein.

Oder ist es nicht an der Zeit, zu widerlegen, dass der Vergleich von Journalisten und Nutten unangebracht ist, weil dieser eine Beleidigung für Nutten darstellt?

Und ist es nicht an der Zeit, zu entscheiden auf wessen Seite man steht?