Reisebericht

Dolomiten – Panoramatour in eine Bilderbuchlandschaft

erge wie die Dolomiten gibt es sonst nirgendwo auf der Welt, man kann sie nicht mit anderen verwechseln. Das mag wohl an der Formen- und Farbenvielfalt der Berglandschaft liegen.

Für uns zählen die Wandergebiete in den Dolomiten zu den schönsten der Alpen.

Ein Tourenvorschlag:

Vom Misurinasee führt eine Mautstraße mit großartiger Panoramasicht zur Auronzohütte. An dieser Hütte beginnt der Rundgang um die Drei Zinnen, eine klassische Berggruppe des Naturparks Sextener Dolomiten. Die Laufzeit beträgt etwa 3-4 Stunden. Die Drei-Zinnen-Hütte liegt in einem Bergsattel. Von hier hat man wohl den schönsten Blick auf die Nordwände der Drei Zinnen. Mit ihren vielen Fotomotiven zählt diese Tour zu den landschaftlichen Höhepunkten in den Dolomiten. Die Drei-Zinnen-Hütte ist Ausgangspunkt für zahlreiche Extremtouren in den Sextener Dolomiten.

Bild Nr. 2880 - 274 mal gesehen


Bild Nr. 2881 - 229 mal gesehen

Bild Nr. 2885 - 223 mal gesehen

Bild Nr. 2889 - 207 mal gesehen

Bild Nr. 2891 - 216 mal gesehen

Bild Nr. 2890 - 200 mal gesehen

Bild Nr. 2888 - 202 mal gesehen

Bild Nr. 2887 - 202 mal gesehen

Bild Nr. 2886 - 210 mal gesehen

Bild Nr. 2884 - 227 mal gesehen

Bild Nr. 2883 - 232 mal gesehen

Bild Nr. 2882 - 245 mal gesehen