Die Kirchen setzen jetzt auf Sach-lichkeit

Und nicht auf "Emotionen".

Wie etwa die Werbung, die Politik und die Medien. (hrmmpf!)

Sind ja auch aus demselben patriarchalen Holz geschnitzt.

Gelobet seien die Intoleranz, das Vorurteil, die Amoral und die Woll├╝ste! Denn sie werden das Land erben.