NO PANIC WIKIFOLIOS

NO PANIC (Dach-Wikifolio)

Der Name dieses Dachwikifolios soll Udo Lindenbergs Botschaft unterstützen: „Keep cool, keine Kompromisse, wir brauchen eine bunte Gesellschaft….keine Panik !“

Es soll in, im folgenden aufgeführte, Referenz-Portolios investiert werden. Diese sind im Einzelnen: "Defeat the German DE30", "Best of Universe", "Leading Outperformer" und "Cut and Go Fundamental". Jedem Referenz-Portfolio liegt eine eigene Anlagestrategie zugrunde wobei diese Strategien nicht voneinander abgeleitet sind. Diese Diversifikation soll gute Erträge bei geglättetem Risiko hervorbringen. Zur Unterstützung meiner einzelnen Handels- und Anlage-Strategien können auch andere Referenz-Portfolios als die genannten gekauft werden, wenn deren Handelskonzepte zu meinen passen.

Beste Grüße und Wünsche an die gesamte "Panik-Familie" und alle anderen weltoffenen Menschen on earth !

Der Anlagehorizont ist langfristig.

@AmasisRm

This name of this Umbrella-Wikifolio shall support Udo Lindenberg´s message: "keep cool, no compromises, we need a colorful society....no panic !"

It shall be invested into the following refrence-portfolios. This are in particular: "Defeat the German DE30", "Best of Universe", "Leading Outperformer" und "Cut and Go Fundamental". Each reference-portfolio bases on an own investment strategy, where they are not derived from each other. This diversification shall generade continuous incomes, while the risc shall be smoothed. To support my own investment and trading strategies, other reference-portfolios can be bought, if they fit to my own strategies.

Best wishes and greatings to the complete "Panic-Family" and to all other open-minded people worldwide !

The investment horizon is long-term.

@AmasisRm

-------------------------------------------------------------------------

NO PANIC

"Above Average" (Dach-Wikifolio)

Dieses Dachwikfolio soll darauf abzielen, unterschiedlich gewichtet in diejenigen Wikifolio-Zertifikate zu investieren, deren Referenz-Portfolios per se risikoavers sind. Die jeweiligen Wikifolio-Zertifikate sollen regelmäßig unter die Lupe genommen werden und es soll überprüft werden, ob diese meinen Kriterien weiterhin entsprechen. Fällt eines aus meinem Kriterienkatalog heraus, sollen dieses verkauft und, falls möglich, durch ein neues ersetzt werden. Das Dach-Wikifolio soll sowohl handels- als auch anlageorientiert, die Haltedauer der Wikifolio-Zertifikate mittelfristig sein.

@AmasisRm

-------------------------------------------------------------------------

NO PANIC


"Defeat the German Dax30"

"Defeat the German DE30" meint: besonders in fallenden Märkten soll mein Wikifolio besser als der Dax performen und insgesamt auf eine überdurchschnittliche Rendite zielen. Es sollen für mein Wikifolio folgende Regeln gelten:

+ Im Wikifolio sollen ausschließlich in ETFs auf den Deutschen Aktienindex DAX angelegt werden. Es wird NICHT in einzelne Aktien investiert.

+ Dem Wikifolio-Handels- Anlage- bzw. Anlagesystem sollen umfangreiche mathematische Berechnungen zugrunde liegen. Kriterium soll sein, bei geringerem Risiko als es der Dax-Index ausweist, auf Dauer gleich gut, idealerweise besser als der Dax-Index zu performen.

+ Die ETFs sollen ständig gehalten werden. Bei Verkauf- bzw. Kaufsignalen soll lediglich die Investitionsquote angepaßt werden. Das Ergebnis meiner Prognose- und Analyseleistungen soll also nicht in der Entscheidung welche Assets gewählt werden begründet sein (der ETF bildet ja die 30 Dax-Werte nach Dividenden-Kriterien so oder so ab), sondern darin, wieviele Stücke des sich im Fonds befindlichen ETF wann ge- bzw. verkauft werden und mit wieviel Prozent investiert ist.

+ Grundlage für die Anlageentscheidungen sollen ausschließlich eigene Berechnungen sein.

+ Das Handels-/Anlage-System soll ohne menschliche Einflüsse arbeiten und soll nicht trading-orientiert sein, sondern soll auf eine langfristige Anlagestrategie zielen.

Mathematischer Hintergrund:

Chaostheorie, Unscharfe Mathematik (Fuzzy Logic), Neuronale Netze, Genetische Algorithmen und andere Berechnungen wie Wahrscheinlichkeits-Berechnungen sollen unter anderem herangezogen werden. Dies soll über die gängigen Bewertungskennzahlen hinausgehen, die ebenfalls eine Rolle spielen sollen. Außer den selbst berechneten Bewertungen sollen den Anlageentscheidungen auch selbst erstellte Prognosen zu Grunde liegen.

Das Wikifolio soll Anlage orientiert, die Haltedauer des ETF bzw. der ETF's langfristig sein.

@AmasisRm

---------------------------------------------------------------------

NO PANIC

"Best of Universe" 

sollen aufwändige Analysen fundamentaler Kennzahlen weltweit börsennotierter Aktien zugrunde liegen.

Sowohl klassische fundamentale Kennzahlen wie KGV, KCV, KBV, PE, ROE, NetDebt / EBITDA-Verhältnis, um nur einige zu nennen, als auch Value- und Growth-Formeln sollen für das Herauspicken meiner "Best of Universe - Aktien", und ETF´s die weltweit börsennotiert sind, herangezogen werden. Das Wikifolio soll handels- und anlageorientiert, die Haltedauer der Assets mittel- bis langfristig sein.

@AmasisRm

---------------------------------------------------------------------

NO PANIC

"Cut and Go Fundamental"

Oft werden je nach Marktsituation substantiell gesunde Werte dennoch "verprügelt", d.h. stark verkauft. Solche "Opfer" sollen detektiert und aufgesammelt werden.

Aber: Sind diese Werte dann preisgünstig oder womöglich immer noch zu teuer ?! Dies mit meinen Analyse-Systemen zu bestimmen, soll das Ziel sein.

In Zeiten der Euphorie, soll nur punktuell oder gar nicht gehandelt werden. Das Anlageuniversum ist weltweit und soll sämtliche Aktien und ETF's umfassen. Das Wikifolio soll handelsorientiert, die Haltedauer kurz bis mittelfristig sein.

@AmasisRm

------------------------------------------------------------------------

NO PANIC

"Leading Outperformer"

Es sollen sowohl technische als auch fundamentale Analysen herangezogen werden. Die Priorität soll auf deutschen Aktien liegen. Gute Chancen um in Aktien zu investieren, die besser laufen als der Gesamtmarkt, sollen auch weltweit genutzt werden können. Außer in Aktien kann auch in ETF´s investiert werden. Der Anlagehorizont soll langfristig sein.

@AmasisRm

-----------------------------------------------------------------------