Star-Investor Felix Zulauf: Gold ist der beste Vermögensschutz

Der international anerkannte Finanzmanager Felix Zulauf spricht im Interview mit pro aurum über die „Anlagepolitische Großwetterlage". Seiner Meinung nach scheint die Sonne momentan noch ziemlich kräftig an den Aktienmärkten - insbesondere in Europa und in den USA. Gewitterwolken sieht der Experte vor allem in den Schwellenländern, weil sich dort Kreditblasen bildeten. Er persönlich hat eine konservative Anlagestrategie für das eigene Portfolio. „Kapitalerhalt ist wichtiger als Rendite", sagt Zulauf. Er investiert in Immobilien, Gold und Aktien, zudem hält er einen großen Anteil an Liquidität. In Bezug auf Gold wagt er einen positiven Ausblick. „Ich erwarte im kommenden Jahr einen Turnaround bei den Edelmetallen. Dieser wird aller Voraussicht nach durch eine erneute Krise ausgelöst, die dann wieder von den Notenbanken durch das Drucken von Geld bekämpft wird", sagt Zulauf. Sein Tipp an Goldpessimisten: Gold wird in Zukunft den Wert des Vermögens viel besser schützen als viele andere Anlagen.