Warum werden deutsche Obdachlose nicht in öffentlichen Gebäuden untergebracht?

Sind Deutsche im eigenen Land nur zweite Klasse? Es sieht fast danach aus. Während man jahrzehntelang keinen Finger für deutsche Obdachlose rührte und ihnen lediglich nur 30 Tage im Jahr in einem Obdachlosenheim zugesteht, haben es Asylanten in unserem Land weitaus besser.

http://petraraab.blogspot.co.at/2015/04/warum-werd...